Haben Sie einen Auftrag für unsere Werkstätten?

Informieren Sie sich hier über unser umfangreiches Angebot in unseren Werkstätten.

Aktuelles

 
  • 13.07.2018  Fürther FSJler geht seinen Weg

    Fürther FSJler geht seinen Weg
    Kai Decker ist 20 Jahre alt, absolviert gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der bhb in Fürth und hat bereits einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. Dass der junge Mann so leistungsstark sein Leben lebt, ist alles andere als selbstverständlich. Als Kai zwölf Jahre alt war, hing sein Leben an einem seidenen Faden und konnte nur mithilfe einer Organtransplantation gerettet werden.
  • 11.07.2018 

  • 11.07.2018  Neue Werkstatt-Räte der bhb lernen ihre Aufgaben kennen

    Neue Werkstatt-Räte der bhb lernen ihre Aufgaben kennen
    In den Werkstätten der bhb in Lorsch werden die neuen Werkstatt-Räte, sowie die neu gewählten Frauenbeauftragten, in einer Schulung für ihre Aufgaben fit gemacht.
  • 06.07.2018  Ausflug - Gruppe der bhb zu Besuch bei der Burg Stein in Nordheim

    Ausflug - Gruppe der bhb zu Besuch bei der Burg Stein in Nordheim
    Einen Ausflug ins Grüne und mitten hinein in die Vergangenheit konnte eine Gruppe der Behindertenhilfe Bergstraße Bensheim-Auerbach erleben. Denn gemeinsam mit Rüdiger Glaser vom Verein für Heimatgeschichte Nordheim entdeckten sie die historischen Begebenheiten der Burg Stein.
  • 06.07.2018  Rotary Club Bensheim-Heppenheim spendet 5500 Euro an bhb

    Rotary Club Bensheim-Heppenheim spendet 5500 Euro an bhb
    Der Bereich Kinder, Jugend und Familie der bhb bietet auch einen Familienunterstützenden Dienst an, der Familien entlastet, deren Kinder eine fachlich kompetente und bedarfsgerechte Betreuung benötigen. Hierfür spendete der Rotary Club Bensheim-Heppenheim nun 5500 Euro.
  • 30.06.2018  Inklusion zwischen Regalen und Kasse

    Inklusion zwischen Regalen und Kasse
    Im integrativen Supermarkt sind Mitarbeiter mit und ohne Behinderung beschäftigt. Verkaufshilfe Franziska Amthor, ehemalige Beschäftigte der bhb Werkstatt Fürth, fühlt sich wohl in ihrem Job.
  • 28.06.2018  bhb-Beschäftigte feiern mit beim "Weltwärts-Fest"

    bhb-Beschäftigte feiern mit beim "Weltwärts-Fest"
    Die bislang rund 150 Freiwilligen haben sich nicht nur physisch bewegt – sei es nach Indien oder auf die Philippinen. „Sie haben sich auch in ihren Persönlichkeiten verändert“, so Ralf Tepel, Vorstandsmitglied der Karl-Kübel-Stiftung bei einer Retrospektive der besonderen Art.
  • 26.06.2018  bhb Bands rocken den Birkengarten

    bhb Bands rocken den Birkengarten
    Zum sechsten Mal wird in Lorsch ab Mittwoch, 27. Juni, das Birkengarten-Festival im gleichnamigen Park ausgetragen. Binnen kurzer Zeit hat sich die sommerliche Mixtur vonMusik, Entspannung, Unterhaltung und Verpflegung gleichrangig eingereiht in die Phalanx der kleinen Bergsträßer Frühlings- und Sommerfestivals.
  • 15.06.2018  Tag der offenen Tür in Lorsch

    Tag der offenen  Tür in Lorsch
    „Arbeit und Bildung für Menschen mit Behinderung. Damit Inklusion gelingt“. Mit diesem Motto warb die bhb in ihrer Lorscher Außenstelle beim Tag der offenen Tür um Verständnis für die Belange von Menschen, die mit einer Behinderung leben.
  • 12.06.2018  bhb Bands beim Stadtparkustikfestival

    bhb Bands beim Stadtparkustikfestival
    Der Bensheimer Veranstalter Harry Hegenbarth und sein „Showmaker Entertainment“-Team laden gemeinsam mit der Stadt Zwingenberg zum 10. Stadtparkustik-Festival ein. Veranstaltungsort ist von Mittwoch (13.) bis einschließlich Sonntag (17.) der südliche Teil des Stadtparks zwischen Neugasse und Arresthausgasse.
  • 08.06.2018  bhb beschäftigt Freiwillige des "weltwärts" Programms

    bhb beschäftigt Freiwillige des "weltwärts" Programms
    Der Abschied naht: Am 27. Juni werden 20 junge Menschen feierlich auf die Reisegeschickt. Acht Monate lang werden sie in einer anderen Welt leben, wertvolle neue Erfahrungen sammeln und einer für sie fremden Kultur begegnen. Vor allem aber erhalten sie Einblicke in entwicklungspolitische Zusammenhänge.
  • 29.05.2018  Internationale Woche - Wir suchen noch Kunstkurse!

    Internationale Woche - Wir suchen noch Kunstkurse!
    Die 5. Internationale Woche steht ganz im Zeichen der neuen nachhaltigen Entwicklungsziele für unsere Welt, die von den UN-Mitgliedstaaten erarbeitet und ratifiziert wurden. Die Aktionswoche findet vom 11. bis 15. Juni 2018 in und um Bensheim statt. Die Stadt Bensheim, die Christoffel-Blindenmission e.V. und die Karl-Kübel-Stiftung richten diese Veranstaltungswoche gemeinsam aus.
  • 22.05.2018  bhb als viertgrößter Arbeitsgeber im Kreis

    bhb als viertgrößter Arbeitsgeber im Kreis
    Bei den 50 größten Arbeitgebern an der Bergstraße sind im vergangenen Jahr dank gut laufender Geschäfte mehr als 450 neue Arbeitsplätze entstanden. Und das gilt durchweg für Industrieunternehmen, Dienstleister und auch den öffentlichen Dienst.
  • 08.05.2018  Geschenke zum Jubiläum

    Geschenke zum Jubiläum
    Ein strah­len­der Som­mer­tag hat am Sonn­tag vie­le Men­schen auf das Ge­län­de der bhb ge­lockt, wo das Som­mer­fest ge­fei­ert wur­de. Die­ses Mal fiel es al­ler­dings noch ei­ne Num­mer grö­ßer aus, denn in Fürth hat die bhb am ver­gan­ge­nen Wo­che­nen­de ein dop­pel­tes Ju­bi­lä­um ge­fei­ert: Seit 30 Jah­ren gibt es die Werks­tatt, seit 20 Jah­ren die Wohn­stät­te für Men­schen mit Be­ein­träch­ti­gun­gen.
  • 06.05.2018  Kunstmeile in Bensheim

    Kunstmeile in Bensheim
    Die bhb-Künstler waren wie jedes Jahr wieder mit von der Partie auf der Bensheimer Kunstmeile. Vor Ort präsentierten die Maler ihr Können und überzeugten die Laufkundschaft von ihren bunten Werken. Auch Jürgen Klaban und Robert Wilhelm, unsere zwei Vollzeit-Künstler war dabei.
  • 05.05.2018  Echte Teilhabe statt "sozialem Tralala"

    Echte Teilhabe statt "sozialem Tralala"
    „Inklusion kann nur gelingen, wenn alle die Verschiedenheit als normal empfinden.“ Diese Erkenntnis verknüpfte der Geschäftsführer der bhb, Christian Dreiss, gestern mit der Feststellung: „In Fürth sind wir da ganz weit vorne.“ In der Tat sind die Einrichtungen der bhb und die Menschen dort längst ein fester – „normaler“ – Teil des Lebens in der Weschnitztalgemeinde.
  • 02.05.2018  30 Jahre Arbeiten plus 20 Jahre Wohnen

    30 Jahre Arbeiten plus 20 Jahre Wohnen
    Die bhb feiert von Freitag, 4. Mai, bis einschließlich Sonntag, 6. Mai, das Jubiläum des Wohn- und Arbeitsbereichs in Fürth: „30 Jahre arbeiten + 20 Jahre wohnen = 50 Jahre bhb in Fürth“ soll an drei Festtagen mit allen Bewohnern, Angestellten, Mitarbeitern und Gästen gefeiert werden.
  • 02.05.2018  Spendenübergabe an die bhb nach Vereinsauflösung

    Spendenübergabe an die bhb nach Vereinsauflösung
    Die bhb durfte sich vor Kurzem über eine Spende in Höhe von über 10.000 Euro freuen. Michael Plotzki, Vereinsgründer von VistaDogs, überreichte dem bhb- Team die beachtliche Summe zur weiteren Schaffung von Angeboten für Menschen mit Behinderung im Kreis Bergstraße.
  • 20.04.2018  Teilhabe am Arbeitsleben

    Teilhabe am Arbeitsleben
    Die bhb setzt sich seit über 45 Jahren erfolgreich für die Integration/Inklusion und das Recht auf Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung im Kreis Bergstraße ein. Die Teilhabe am Arbeitsleben und somit an der Gesellschaft steht hierbei im Mittelpunkt.
  • 21.03.2018  Mit Downsyndrom in die Arbeitswelt integriert

    Mit Downsyndrom in die Arbeitswelt integriert
    Marc Ringhof (28), Mitarbeiter der bhb arbeitet dank des internen Fachdienstes für betriebliche Integration nun bereits im vierten Jahr auf einem sogenannten betriebsintegrierten Beschäftigungsplatz im elterlichen Unternehmen. An drei Tagen in der Woche arbeitet er damit außerhalb der Werkstatt bei dem Viernheimer Elektro-Unternehmen.

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim