Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Aus Kichererbsen werden harte Nüsse

28.01.2015

Aus Kichererbsen werden harte Nüsse

Fünf Stunden dauerte am Samstag ein Selbstbehauptungstraining für Frauen, zum Teil mit geistiger Behinderung in Erbach. Während des Kurses konnten die Frauen eine positive Einstellung zu sich selbst und innere Stärke entwickeln.

Erbach. „Manche gehen hier viel aufrechter und selbstbewusster wieder heraus“, sagten die Akteure. Teilweise wurde es richtig laut in der zum Dojo umfunktionierten Mehrzweckhalle in Erbach. Ständig wurde gelacht und mitunter war lautes Schreien zu hören. Was dort passierte, war im ersten Moment etwas verwunderlich. Kichererbsen verwandelten sich in Haselnüsse. Mit diesen Begriffen teilte Bettina Müller die Frauen ein: Unterscheidungsmerkmal war, wer schon einmal in so einem Kurs fünf Stunden für das Selbstbehauptungstraining investiert hat. „Als größte Steigerung kann man dann sogar eine harte Nuss werden und dann haut einen gar nichts mehr um“, lautete das Ziel dieses Tages. (...). Verschiedene Alternativen haben sie durchgespielt, damit sie auf die eigene Wahrnehmung vertrauen können, ihre Angst in den Griff bekommen und sich in einer Grenzsituation auf ihre Stärke besinnen können. Und so wurde auch geübt, dass man andere Menschen auf die Situation aufmerksam machen und Hilfe erbitten kann.

Schon zum dritten Mal hat Bettina Müller über den Sportkreis Bergstraße Frauen mit geistiger Behinderung in das Dojo eingeladen. Diesmal war es zugleich eine Auftaktveranstaltung für Inklusion. Denn auch einige andere Frauen sowie deren jugendliche Töchter waren mit dabei und zukünftig sollen es noch mehr werden. Die Behindertenhilfe Bergstrasse kooperiert mit Bettina Müller. Deshalb waren auch die beiden Betreuerinnen Melanie Krumbein und Verena Fischer mitgekommen. ...

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim