MITARBEITER-LOGIN

Hoffmann-Projekt beim Festival "Alles inklusive?!"

04.03.2015

Hoffmann-Projekt beim Festival "Alles inklusive?!"

Ein neues Festival soll im Mai in Darmstadt Raum für Begegnungen von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung schaffen. Auf dem Programm stehen unter anderem Workshops, Konzerte, Lesungen, Theater und wissenschaftlicher Austausch.

Darmstadt.  Inklusion sollte nicht nur in der Politik eine Rolle spielen, sondern auch und gerade in der Kultur, dachten sich Meike Heinigk, Geschäftsführerin der Centralstation und Ute Laucks, Koordinatorin für Inklusionsprojekte der Stadt Darmstadt, als sie gemeinsam über die Idee eines inklusiven Kultur-Festivals sprachen. Um Begegnung soll es dabei gehen, zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, aber auch zwischen Politik, Kultur und Wissenschaft. Entsprechend vielfältig sind die Akteure, die sich dafür zusammengefunden haben, um unter dem Titel „Alles inklusive?! Ein Darmstädter Festival“ die Chance für solche Begegnungen zu schaffen. Vom 5. bis 17. Mai sind 29 Veranstaltungen an elf Spielorten geplant, unter anderem in der Centralstation und im Staatstheater. Auch die Evangelische Hochschule Darmstadt ist mit im Boot, Professor Erik Weber bringt den wissenschaftlichen Diskurs ein. Die Schirmherrschaft haben Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadträtin Barbara Akdeniz übernommen. Ein Festival, erklärt sie, sei eine gute Gelegenheit, Menschen mit Beeinträchtigung auch Zugang zur Kultur zu ermöglichen. Das Programm des Festivals soll so vielfältig sein wie das Bündnis der Veranstalter. „Inklusive Festivals rund um eine bestimmte Kultursparte gibt es öfter“, sagt Jonas Zipf, Schauspieldirektor am Staatstheater. Eine so bunte Kombination aus Veranstaltungen aber sei einmalig. ...

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim