Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Drückerkolonnen aktiv

29.07.2015

Behindertenhilfe Bergstrasse warnt vor Seifenverkäufern an der Haustür.

Fürth. Die Behindertenhilfe Bergstrasse (bhb) warnt erneut vor Betrügern. An den vergangenen Tagen haben in Unter-Abtsteinach und Umgebung sogenannte Drückerkolonnen Bürger an der Haustür belästigt. Unter dem Vorwand Gelder für Menschen mit Behinderung zu sammeln, setzen die selbsternannten Angestellten der bhb die ahnungslosen Bürger an der Haustür unter Druck und wollen ihnen Seife verkaufen, heißt es in einer Presseinformation. Als seriöse Einrichtung lehnt die bhb jede Art von Haustürgeschäften grundsätzlich ab – ob an der Haustür oder über das Telefon.

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim