Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

bhb feierte atemlos in der Weihnachtszeit

21.12.2015

bhb feierte atemlos in der Weihnachtszeit

Am Freitag blieben die Werkstätten der bhb geschlossen. Die Mitarbeiter schoben für einen Tag die Arbeit beiseite und feierten im Bürgerhaus Kronepark gemeinsam mit den Angestellten Weihnachten. Ausgelassen und gut gelaunt.

Bensheim. (...). "Atemlos durch die Weihnachtszeit", sang eine Gruppe aus dem Lorscher Betrieb im Playback und trotzdem voller Inbrunst - eine Persiflage auf den Helene-Fischer-Song, der nicht zufällig die letzte Fastnacht landauf landab begleitete. Der Rhythmus bewegte. Der mitreißende Tanzwirbel ließ den Platz vor der Bühne und in den Gängen zwischen den Tischen immer enger werden. Der tosende Applaus und der Jubel inklusive der lauten Forderungen nach einer Zugabe bestätigten die Akteure auf der Bühne darin, dass sie mit ihrer weihnachtlich umgeschriebenen Liedauswahl goldrichtig lagen. Auf derselben Wellenlänge bewegten sich die "Bürstädter Sterne", eine Gruppe aus der Nachbargemeinde unter Leitung von Christa Haag. Die Mitarbeiter aus Bensheim und Lorsch verbindet seit Jahren eine innige Freundschaft mit der Formation aus dem Ried. In stimmiger Choreographie tanzten die sechs jungen Leute zu schwungvollen, vom Pop-Rhythmus angetriebenen Liedern wie "Feliz Navidad" oder "Ein Stern, der deinen Namen trägt". Etliche zückten ihre Handys, drehten Videos oder stellten die Akteure geradezu in ein Blitzgewitter. (...). Zum gemeinsamen Fest zogen viele Mitarbeiter ihre kreativen Register, die durchaus eine besinnliche Seite offenbarten. Eingangs trug Sven Hanuschke den rund 200 Gästen das Gedicht "Knecht Ruprecht" vor. Und Johannes Wemmer spielte weihnachtliche Lieder auf dem Keyboard. Mit "Magic Sticks" verzauberten Brenda und Anja, eine ehemalige und eine derzeitige FSJ-lerin. Zwischendurch führten sich die Mitarbeiter eine Bilderschau zu Gemüte, die das fast verflossene Jahr in den Blickpunkt rückte. Werkstattleiter Martin Kersjes reihte die Ereignisse aneinander. (Anschließend) holte er auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Betriebsjubilare auf die Bühne, die das Publikum mit gebührendem Applaus würdigte:

Marianne Busalt und Jürgen Jöckel sind seit 40 Jahren in der Werkstatt tätig.

Seit 35 Jahren versehen Cornelia Schaffner, Elke Schaffner, Reinhard Schmuck, Johannes Wemmer, Angelika Eiermann, Ute Friedrich und Bernd Ost ihren Dienst.

Urkunden für 30-jährige Mitarbeit erhielten Elisabeth Babylon, Werner Reinhold, Tanja Kaczmaryk und Michael Lammer.

Seit 25 Jahren arbeiten Sandra Paterna, Natalie Steinert, Thomas Hilsheimer, Bianca Großert, Wilma Borkowski, Stefanie Reischert, Martin Wemers und Michael Schopp mit.

(...). Zusammen mit der Mörlenbacher Einrichtung sind in den drei Betrieben 520 Menschen mit Behinderung tätig.

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim