Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Riedringrennen in Lorsch

21.08.2017

Riedringrennen in Lorsch

Das dritte Riedring-Revival steht bevor. Rund 120 Motorradfahrer haben sich für die Präsentationsläufe auf dem legendären Rundkurs im Süden der Klosterstadt angemeldet. Das Spektakel findet am kommenden Sonntag (27.) statt. Wie immer verläuft die Rennstrecke entlang der bhb.

Zu Beginn der 50er Jahre elektrisierte das Riedring-Rennen in Lorsch die Bevölkerung und die Motorradwelt. Das Dröhnen der Motoren wird auch beim Revival die Stadt ins Rennfieber versetzen. Am Sonntag von 10 bis 17 Uhr drehen - 62 Jahre nach dem endgültigen Aus des beliebten Riedring Rennens - die Oldtimer wieder ihre Runden zwischen Starkenburgring und Straßenbaudepot. Doch dabei geht es nicht um Geschwindigkeit. Vielmehr steht die die Faszination an den alten Maschinen in Aktion im Mittelpunkt. (...).

Eine Ausstellung, die am Samstag und Sonntag im Foyer der Behindertenhilfe stattfindet, befasst sich mit der wirtschaftlich aufstrebenden Zeit der 50er Jahre. Manches Ausstellungsstück wurde dabei in Lorsch ergattert "Nierentisch und Rock'n Roll, Petticoat und Connie Francis, Erdbeerbowle, Käse-Igel und Toast Hawaii - lassen Sie sich zurückversetzen in die Zeit des Wirtschaftswunders", werben die Verantwortlichen vom Deutschen Motorsportverband DMV, die das Riedring-Revival wieder mit dem Kulturamt der Stadt gemeinsam organisieren. ...

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim