Förderverein unterstützt Wohnprojekt

21.09.2017

Förderverein unterstützt Wohnprojekt

Die einzelnen Herzen der Waffeln symbolisieren zugleich das herzliche Miteinander. Das konnte man im Fürther Siemensring erleben. Dort traf man sich im Gemeinschaftsraum des Wohnprojekts der bhb in Fürth. Die Bewohner konnten dort auch Gäste begrüßen.

Andrea Schwarz und Friedel Rau sowie weitere Mitglieder des Fördervereins der Behindertenhilfe waren gekommen. Zuvor haben die Gastgeber schon einmal das Rezept für belgische Waffeln ausgewählt und in der großen Rührschüssel entstand der feine Teig. Der Förderverein hat dazu noch das Waffeleisen gespendet und so konnte der genussreiche Nachmittag beginnen. Die Spuren der Backaktion wurden nach dem Waffelessen fix beseitigt: Dank der neuen Spülmaschine. Der Förderverein hat im Frühjahr mit einer Spende anlässlich des Sommerfestes der Behindertenhilfe auch die Kosten für weitere Küchenutensilien und für die Spülmaschine übernommen. (...).

„Wir verschenken ein sonniges Lachen“ – mit diesem Motto unterstützt der Förderverein die Menschen mit Behinderung. Seit vielen Jahren gibt es in der Weihnachtszeit einen Wunschzettel und so können zielgenau Geschenke ausgewählt werden und einige Wünsche wurden schon erfüllt: Vom Kassettenrekorder bis zu den Musikinstrumenten oder Tischen und Stühlen für die gemeinsame Pause.

„Gerade in den nächsten Wochen, in denen es nach und nach dunkler und kälter wird, wird das Waffeleisen ganz bestimmt vermehrt zum Einsatz kommen“, freuten sich Verena Fischer und ihr Betreuungsteam sowie die Bewohner im Siemensring. Für den Förderrein ist dieses Danke zugleich Ansporn für weitere Aktivitäten. ...

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim