Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

30 Jahre Arbeiten plus 20 Jahre Wohnen

02.05.2018

30 Jahre Arbeiten plus 20 Jahre Wohnen

Die bhb feiert von Freitag, 4. Mai, bis einschließlich Sonntag, 6. Mai, das Jubiläum des Wohn- und Arbeitsbereichs in Fürth: „30 Jahre arbeiten + 20 Jahre wohnen = 50 Jahre bhb in Fürth“ soll an drei Festtagen mit allen Bewohnern, Angestellten, Mitarbeitern und Gästen gefeiert werden.

Gemeinsam mit allen Besuchern möchte die bhb eine schöne Zeit im Festzelt auf dem Gelände der Erbacher Straße 61-63 verbringen. Am Freitag wird ein Tag der offenen Tür Besuchern einen Einblick in die hochwertige Arbeit innerhalb des Werkstattbetriebes geben. Zwischen 9 und 11 Uhr haben interessierte Firmen und Gäste die Chance, sich vom breiten Leistungsspektrum der Beschäftigten zu überzeugen. Ab 11 Uhr werden Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz, Bürgermeister Volker Oehlenschläger sowie bhb-Geschäftsführer Christian Dreiss jeweils mit einer Festrede den besonderen Anlass würdigen. Alle Gäste sind im Anschluss dazu eingeladen, mit einem Gläschen Sekt auf das Jubiläum anzustoßen.

Am Samstag soll ein generationenübergreifender Flohmarkt von 13 bis 17 Uhr Besucher anlocken, die eine oder andere Kostbarkeit im Festzelt zu erwerben und es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen zu lassen. Interessierte Aussteller – ob Jung ob Alt, Groß oder Klein – können sich in der Werkstatt unter der Telefonnummer 06253/20090 anmelden.

Am Sonntag feiert dann die bhb ihr jährliches Sommerfest im Festzelt. Wie immer wird es ein buntes Programm geben: Die kleinen Gäste können sich bei den zahlreichen Angeboten für Kinder austoben, während es sich die Erwachsenen bei Essen und Trinken sowie Musik gut gehen lassen dürfen.

Beginnen wird das Sommerfest um 11 Uhr mit der Katholischen Kirchenmusikkapelle Fürth (KKM). Gegen 13 Uhr wird Landrat Christian Engelhardt die langjährigen Mitarbeiter der bhb ehren. Verbunden mit dem Sommerfest ist auch der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, zu dem es im Rahmen der Feierlichkeiten ein Infostand geben wird.

Natürlich sind Kuchenspenden für den Tag willkommen und werden dankend angenommen. Hierfür kann man sich auch unter der genannten Nummer anmelden. Das Fest endet voraussichtlich um 17 Uhr. Der Geschäftsführer Christian Dreiss, der Werkstattleiter Udo Dörsam, die Leitung des Wohnbereichs Bianca Horeis sowie das gesamte bhb-Team in Fürth laden alle Geschäftspartner, Angehörige, Freunde, Nachbarn und Interessierte zu diesem besonderen Ereignis ein. 

Freitag, 4. Mai, 9 bis 14 Uhr: Tag der offenen Tür mit Festreden im Festzelt

Samstag, 5. Mai, 13 bis 17 Uhr: generationsübergreifender Flohmarkt im Festzelt

Sonntag, 6. Mai, 11 bis 17 Uhr: Sommerfest auf dem Werkstatt-Außengelände der bhb mit Jubilarehrung

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim