bhb Begünstigte bei HelferHerzen

07.11.2018

bhb Begünstigte bei HelferHerzen

Die bhb durfte sich kürzlich über eine Spende in Höhe von 600 Euro seitens des dm-Marktes in der Bensheimer Fußgängerzone freuen. Frau Stork, Marktleiterin der dm-Filiale, und Frau Bodkovic, stellvertretende Leitung, überreichte dem bhb-Team den Erlös aus der hausinternen Spendenaktion „Herz zeigen!“.

Auf diesem Wege engagiert sich der Drogeriemarkt im sozialen Bereich. Die bhb wurde neben einer weiteren Initiative als Begünstigte der HelferHerzen-Spendenaktion ausgewählt. Während des Aktionszeitraums vom 14. bis 22. September befand sich an der Kasse des Marktes ein Aufsteller mit Abstimmungsbehältern. Dort konnten die dm-Kunden ein Herz-Kärtchen für eine der beiden Organisationen einwerfen. Das Ergebnis der Abstimmung entschied über die jeweilige Spendensumme: Für den Spendenpartner mit den meisten Stimmen gab es 600 Euro, für den anderen 400 Euro. 

Die bhb wird die Spende für die Schaffung weiterer Angebote in der Tagesförderstätte verwenden. Hier werden Menschen mit schwerst-mehrfach Behinderung betreut. Neben dem erhöhten Betreuungsbedarf sind die Klienten hier vermehrt auf spezielle Hilfsmittel und individuelle Förderung angewiesen. Hierfür benötigt die bhb-Einrichtung stets finanzielle Hilfe. 

Michael Schopp und Tanja Kaczmaryk, zwei Werkstattbeschäftigte aus dem IdeenReich (Kreativgruppe der bhb) sowie Stefan Karner, Werkstattleiter in Bensheim, bedankten sich mit einer ihrer beliebten Holzblumen bei den dm-Mitarbeiterinnen, die extra für die Übergabe ein großes Herz gebastelt haben. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass die bhb bei kommerziellen Spendenaktionen mit bedacht wird. Daher freute sich das Team sehr, dass die Aktion Projekte in der Region unterstützt. 

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim