MITARBEITER-LOGIN

bhb-Beschäftigte feiern mit beim "Weltwärts-Fest"

28.06.2018

bhb-Beschäftigte feiern mit beim "Weltwärts-Fest"

Die bislang rund 150 Freiwilligen haben sich nicht nur physisch bewegt – sei es nach Indien oder auf die Philippinen. „Sie haben sich auch in ihren Persönlichkeiten verändert“, so Ralf Tepel, Vorstandsmitglied der Karl-Kübel-Stiftung bei einer Retrospektive der besonderen Art.

Vor zehn Jahren begann die Stiftung, sich an dem vom Bund initiierten Entsendeprogramm „Weltwärts“ zu beteiligen. Jedes Jahr werden 20 junge Menschen in die Welt geschickt. In enger Zusammenarbeit mit den Einsatz
stellen und Mentoren vor Ort und in der Heimat lernen die Teilnehmer andere Kulturen und die Besonderheiten der globalen Entwicklungszusammenarbeit kennen.

Die Freiwilligen sind als Zusatzkräfte in Initiativen und Projekten dabei, bereiten sich intensiv vor und sind nach ihrer Rückkehr als Multiplikatoren unterwegs. „Weltwärts hat meinen Berufsweg beeinflusst“, so eine Teilnehmerin, die vor fünf Jahren in einer ländlichen Region Südindiens Englisch gelehrt hat. „Mein Horizont hat sich dadurch enorm erweitert“, so die junge Frau. Sie war eine von mehr als 40 Ehemaligen, die ins Bürgerhaus Kronepark in Auerbach gekommen waren, um sich auszutauschen, Erinnerungen zu teilen und potenziellen Interessenten aus erster Hand Informationen zu vermitteln. Bei einem „Markt der Möglichkeiten“ erfuhren Gäste alles über Projektpartner der Stiftung, Einsatzmöglichkeiten und Voraussetzungen für einen achtmonatigen Auslandaufenthalt.

Anfang August machen sich die nächsten Weltwärts-Reisenden auf den Weg nach Indien und auf die Philippinen. Seit zwei Jahren kommen auch junge Leute aus Indien an die Bergstraße, um sich freiwillig zu engagieren. Damit hat die Stiftung das Projekt in beide Richtungen geöffnet und eine Partnerschaft gleichsam auf Augenhöhe initiiert. In Auerbach waren einige Gäste dabei, die derzeit bei der Behindertenhilfe Bergstraße und der Bensheimer Tafel tätig sind...

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim