"Oben-Frau-Lizzy" schmückt Landratsamt

08.01.2019

"Oben-Frau-Lizzy" schmückt Landratsamt

Die Räume des Landratsamts in Heppenheim werden ab sofort verstärkt als Ausstellungsräume für im Kreis ansässige Künstlerinnen und Künstler genutzt. So sollen einheimischen und auswärtige Gäste nicht nur lokale Besonderheiten des Kreises kennenlernen, sondern auch einen Einblick in die Vielfalt der hiesigen Kunstszene erhalten.

Nachdem Landrat Christian Engelhardt vor einigen Wochen eine Ausstellung mit Werken von Ulrike Fried-Heufel in seinem Büro eröffnete, wird nun auch im Konferenzraum der Ersten Kreisbeigeordneten Diana Stolz ein im Kreis etablierten Künstler gewürdigt. Denn hier ist ein Bild des Bensheimer Künstlers Jürgen Klaban zu sehen.  

Das Bild mit dem Titel „Oben-Frau-Lizzy“ zeige „bunte Geister“, wie der 50-jährige Künstler erklärte. Unter den Geistern sei auch die Titelgebende Person „Lizzy“, Elisabeth Schmiedel von der Behindertenhilfe Bergstraße (bhb), die Klaban bei seinem Besuch im Landratsamt begleitete. „Dieses farbenfrohe Bild wird nicht nur für gute Laune in meinem Besprechungsraum sorgen. Es passt auch wunderbar zu meinem Dezernat“, betonte Diana Stolz, die im Kreis unter anderem für die Bereiche Gesundheitswesen und Verbraucherschutz sowie für das Jugendamt und den Eigenbetrieb „Neue Wege“ zuständig ist: „Das Gemälde symbolisiert für mich die bunte Vielfalt der Menschen, mit denen ich täglich zu tun habe.“ Gleichzeitig freue sie sich, mit dem Kunstwerk auf das bemerkenswerte Schaffen von Jürgen Klaban aufmerksam zu machen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim