Weihnachtsfeier in Bensheim

13.12.2019

Weihnachtsfeier in Bensheim

Am 13. Dezember 2019 fand die Weihnachtsfeier der Bensheimer Klienten im Kolpinghaus statt. Mit rund 160 Teilnehmern war es ein volles Haus. Vor allem, als die rund 200 Grundschüler der Schillerschule eintrafen und mit stimmungsvollen Liedern, das Unterhaltungsprogramm bereicherten.

Ihnen wurde mit einer Weihnachtsleckerei und Mandarinen für ihren Auftritt gedankt. Gleiches galt für die Bürstädter Akteure, wobei sich Leiterin Christa Haag über eine dekorative Weihnachtskerze aus Holz aus dem „IdeenReich“ der Behindertenhilfe freuen konnte.

Auch aus eigenen Kräften wurde die Weihnachtsfeier musikalisch gestaltet. Sei es beim gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern mit Reiner Mecky, dem Gruppenleiter der Schlosser, mit der hauseigenen Band „Rudi und die Granatsplitter“ oder mit Werkstattmitarbeiter Johannes Wemmer, der dem Keyboard Weihnachtsmelodien entlockte.

Außerdem standen Ehrungen auf dem Programm: Es war eine stattliche Zahl an Werkstattmitarbeitern, denen Geschäftsführer Christian Dreiss und Werkstattleiter Stefan Karner mit einer Urkunde danken konnten.

Gestaltet hatte die Urkunde Jürgen Klaban, der selbst für seine 30-jährige Mitarbeit geehrt wurde. Insgesamt waren es fast 30 Jubilare, die zwischen zehn und 45 Jahren in der Werkstatt beschäftigt sind. [...]

- Auszug aus dem Artikel für den  Bergsträßer Anzeiger vom 14.12.2019
 vom Janette Spielmann

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim