MITARBEITER-LOGIN

Das StadtMagazin stellt vor: Ein buntes IdeenReich

14.02.2020

Das StadtMagazin stellt vor: Ein buntes IdeenReich

Im gläsernen Pavillon an der Darmstädter Straße werden bunte Deko-Artikel aus Holz verkauft, die von den Mitarbeitern der Behindertenhilfe Bergstraße mit viel Leidenschaft gefertigt werden.

[...] Der Besucher betritt einen schöpferischen Mikrokosmos, in dem nicht nur der Spaß am Ausdenken und Gestalten spürbar ist, sondern auch ständig neue Ideen sprudeln, wie Michael Schopp betont: „Ich bin jetzt seit 25 Jahren bei der BHB. Durch den Pavillon ist das kreative Team noch enger zusammengerückt.“ Die Wege sind kürzer geworden – vom Gruppenraum in der vorderen Villa neben den Malateliers bis zum IdeenReich an der B3 sind es nur wenige Meter. „Die räumliche Situation ist optimal“, so Schopp, der von einem Gewinn für Mitarbeiter und Kunden spricht.

„Die Mitarbeiter bringen viele individuelle Ideen mit ein“, sagt Gruppenleiterin Elke Frindt über die inspirierende Atmosphäre im kleinen Kreativzimmer, das von Farben, Pinseln und unzähligen Deko-Accessoires gefüllt ist. Die Tür zum Verkaufsraum ist offen, die Grenzen zwischen Fertigung und Präsentation sind verschwunden. Ein Stück gelebte Inklusion im Auerbacher Zentrum, in der Mitte der Gesellschaft. Eine perfekte Präsentationsstätte mit Charme in herzlicher und freundlicher Umgebung. Bei zwanglosen Begegnungen können Kunden erleben, mit welcher Selbstverständlichkeit Menschen mit Beeinträchtigung arbeiten, ihre Produkte anbieten und als Verkaufsexperten auch die Beratung übernehmen. [...]


- Auszug aus dem Artikel für den Bergsträßer Anzeiger von Thomas Tritsch

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim