MITARBEITER-LOGIN

400 Mitarbeiter tanzen und lachen

22.02.2020

400 Mitarbeiter tanzen und lachen

Mörlenbach/Region. Luftballontanz, Eierlauf und Hutwandern: In diesen drei Disziplinen haben sich der Geschäftsführer der Behindertenhilfe Bergstraße (bhb), Christian Dreiss, die Werkstättenleiter aus Lorsch und Bensheim, Martin Kersjes und Stefan Karner, Landrat Christian Engelhardt und Moderator Roland Junghans bei der Fastnacht der bhb gemessen.

Jeweils mit einem Mitstreiter aus den Reihen der bhb-Werkstätten an der Seite traten die fünf „Chefs“ gegen Ende des Programms im Mörlenbacher Bürgerhaus gegeneinander an, um „Vorsitzender der bhb-Fastnacht“ zu werden. Den Titel sicherte sich Roland Junghans, alias „Blasser Bertram“.


Ein Höhepunkt des Jahres

Los ging es schon am frühen Vormittag. Die Mitarbeiter aus den Werkstätten Lorsch, Bensheim und Fürth wurden mit Bussen zum Bürgerhaus in Mörlenbach gebracht. Die traditionelle Fastnachtsveranstaltung stellt einen Höhepunkt des bhb-Jahres dar, da alle Mitarbeiter der Werkstätten zusammenkommen. Das Haus Wiesental, eine „Hexenzunft“ aus Lampertheim und Ludwigshafen sowie zwei Gruppen der Seebergschule Mörlenbach und Bensheim gehörten zu den Gästen, die das Programm mitgestalteten. [...]


- Auszug aus dem Artikel von der Odenwälder Zeitung vom 22.02.2020


Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim