Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Welt-Down-Syndrom-Tag

21.03.2020

Welt-Down-Syndrom-Tag

Am 21.03.2020 ist Welt-Down-Sydrom-Tag. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, Ihnen vier starke, junge Frauen aus dem Kreis Bergstraße vorzustellen, die mitten im gesellschaftlichen Leben stehen.

Auszug aus dem Artikel "So bekannt wie van Gogh werden" in der Odenwälder Zeitung:

[...] Was verbindet die vier jungen Frauen? Ariane Sentner, Jaqueline R., Katharina Schulze und Wiebke Wollny arbeiten bei der bhb, sie sind alle in dieselbe Schule gegangen und einige von ihnen kennen sich sogar schon „seit der Geburt“.
Die vier jungen Frauen treffen sich regelmäßig privat oder auch bei verschiedenen Freizeitangeboten der bhb und anderen Organisationen. Ein wöchentliches Highlight, zumindest für drei aus der Runde, ist der Paartanzkurs, der in Kooperation mit der Lebenshilfe Bensheim e.V. und dem Tanzstudio Stoll in der Tagesförderstätte der bhb Bensheim stattfindet. Dort lernen sie gemeinsam den Walzer, Tango, Discofox und den langsamen Blues.

Sie gehen gerne gemeinsam ins Kino, zum Bowling oder auch mal zum Shopping. Und wenn sie sich nicht persönlich treffen können, dann senden sie sich eben Sprachmitteilungen über das Handy.

Und was sie noch verbindet? Ja, das Down-Syndrom. Und was macht das?
- Es macht sie zumindest um ein Chromosom reicher als die meisten anderen Menschen unserer Erde.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim