Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Im Sommer soll es losgehen

14.12.2020

Im Sommer soll es losgehen

Das Starkenburger Echo berichtet über den geplanten Neubau einer Tagesförderstätte und Tagesstruktur für Senioren am bhb-Standort in Fürth.

"Im kommenden Jahr feiert die Behindertenhilfe Bergstraße (bhb) ihr 50-jähriges Bestehen. Da passt es ganz gut, dass im selben Jahr mit dem Neubau in Fürth begonnen werden kann.
„Mit dem Neubau wird bis Sommer 2021 begonnen, frühestens im März“, sagt Christian Dreiss, Geschäftsführer der bhb. Die Bauzeit für den ersehnten Neubau beträgt etwa eineinhalb Jahre. „Ende 2022 sollte es fertig sein“, so Dreiss. Doch aktuell heißt es warten auf die Genehmigungen.
Gebaut werden soll auf einer Wiese hinter der bereits bestehenden Werkstatt. Dafür gab es im Frühjahr bereits Fördergelder. Dennoch, gerade weil die Preise derzeit sehr hoch sind, und der Neubau benötigt wird, werde versucht, weitere Fördergelder zu beantragen und auf Spenden gehofft.
Wenn es dann so weit ist, wird das neue, zusätzliche Gebäude „ein Highlight“, so Dreiss. Das Besondere: Es wird in den Hang gebaut, dass sich Personen auf beiden Ebenen barrierefrei bewegen können und auch barrierefrei Zutritt haben. Der Neubau wird außerdem auch zu neuen Arbeitsplätzen führen, wie Dreiss sagt. „Wir sind mittlerweile der viertgrößte Arbeitgeber in der Region.“
In die neuen Räume ziehen dann die Tagesförderstätte und die Gestaltung des Tages ein. „Hier können auch Personen, die nicht bei uns wohnen, kommen“, so Dreiss. Ziel der Gestaltung des Tages sei es vor allem, dass auch die, die mittlerweile in Rente sind, Dinge unternehmen können. Wie in Begleitung auf den Friedhof, oder ganz alltägliche Dinge wie einkaufen.
„Das ist auch ein neues Angebot in Fürth“, sagt der Geschäftsführer. „Wir warten darauf, dass es losgeht - und scharren schon mit den Hufen“, sagt Udo Dörsam, Werkstattleiter in Fürth, und lacht. [...] "


- Auszug aus dem Artikel von Julia Wetzel für das Starkenburger Echo am 14.12.2020


Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim