Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Haben Sie Interesse an unseren Wohnangeboten?

Informieren Sie sich hier über unsere verschiedenen Wohnformen.

 
 

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Kreative und liebevolle Handarbeit!
Kreative und liebevolle Handarbeit!
Kreative und liebevolle Handarbeit!
Kreative und liebevolle Handarbeit!
Kreative und liebevolle Handarbeit!
Kreative und liebevolle Handarbeit!
 
 
Kreative und liebevolle Handarbeit!
1
Kreative und liebevolle Handarbeit!
2
Kreative und liebevolle Handarbeit!
3

Eigenprodukte

Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der Behindertenhilfe Bergstrasse ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Eigenprodukten.

Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl von Artikeln aus Holz, naturbelassen oder handbemalt. Am besten besuchen Sie uns in unserem IdeenReich, Darmstädter Straße 150 in Bensheim-Auerbach, und machen sich selbst ein Bild. Ab sofort können Sie hier auch mit EC-Karte bezahlen!

Außerdem haben Sie das ganze Jahr über die Möglichkeit, die Produkte oder auch einen Gutschein zu erwerben.

Schauen Sie sich unseren Produktkatalog an.


Mit Herz und Hand gemacht!

IdeenReich leider geschlossen!

Unser IdeenReich bleibt während des Lockdowns geschlossen. In dieser Zeit können Sie unsere Eigenprodukte (Holzprodukte und Gemälde) telefonisch vorbestellen. Wir arrangieren dann eine sichere Abholung für Sie.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Ihr IdeenReich
Elke Frindt und Team


Tel: 06251 7006-79
Mail: ideenreich@bh-b.de

Darmstädter Straße 150
64625 Bensheim


 
 

Öffnungszeiten im IdeenReich:

Montag bis Donnerstag 09:30-16:00 Uhr
Freitags 09:30-14:00 Uhr
gesetzl. Feiertage und Brückentage jeweils geschlossen
 
 
Gewinnspiel-Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen, natürlichen Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland mit Ausnahme der Mitarbeiter:innen der Behindertenhilfe Bergstrasse gGmbH sowie deren Angehörigen. Eine Teilnahme über Gewinnspielagenturen ist nicht möglich.

Die Gewinner:innen werden schriftlich benachrichtigt. Erfolgt innerhalb der in der Benachrichtigung genannten Frist keine Rückmeldung, erlischt der Anspruch auf den Gewinn.
Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Die Behindertenhilfe Bergstrasse gGmbH behält sich das Recht vor, die Aktion nach billigem Ermessen und ohne vorherige Mitteilung zu beenden, zu unterbrechen oder zu ändern und/oder die Aktionsbedingungen und/oder die Preise zu ändern, falls die Umstände einen solchen Schritt erforderlich machen, ohne dass die Behindertenhilfe Bergstrasse gGmbH in irgendeiner Weise gegenüber den Teilnehmer:innen schadensersatzpflichtig wäre. Auch wenn Gewinnspiele in Social Networks (Soziale Netzwerke) wie z.B. Facebook oder Instagram stattfinden, werden diese nicht von den Social Networks unterstützt und stehen in keiner Verbindung zu den Social Networks.

Es gelten folgende Datenschutzbestimmungen:
Wir bieten auf unseren Social-Media-Kanälen die Teilnahme an Gewinnspielen an. Die von Ihnen bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel angegebenen Daten werden von uns nur zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Sofern wir das Gewinnspiel mit einen Kooperationspartner durchführen, kann eine Weitergabe Ihrer Daten an den Kooperationspartner zur Abwicklung des Gewinnspiels und zur Gewinnausschüttung erforderlich werden, um den Gewinn an Sie auszuschütten. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe der Daten an Dritte oder eine Nutzung der Daten zu Marketingzwecken erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Informationen unter www.bh-b.de.

Berufliche Bildung Lernplattform

Damit unsere Teilnehmer im Berufsbildungsbereich von zu Hause etwas lernen können, haben wir eine Lernplattform eingerichtet.

Die wichtigsten Fragen zu diesem Bereich

Gibt es für die Menschen mit Beeinträchtigung Lohn?

Jeder Mitarbeiter mit Beeinträchtigung im Arbeitsbereich ist sozialversichert und erhält Lohn. Das Lohnsystem der Behindertenhilfe Bergstrasse ist die Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen der §§ 219 und 221 SGB IX sowie des § 12 der Werkstättenverordnung.

Wie fördert die WfbM den Übergang der MmB auf den allgemeinen Arbeitsmarkt?

Ein besonderes Ziel der Rehabilitationsbemühungen der Werkstätten ist es, Werkstattbeschäftigte auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu vermitteln. Dafür gibt es bei uns den Fachdienst für berufliche Integration. Dieser stellt den Kontakt zum Arbeitsmarkt her, fördert und begleitet unsere Mitarbeiter bei Praktika und Eingliederungsmaßnahmen.

Wie werden Menschen mit Beeinträchtigung im Arbeitsbereich qualifiziert?

Für jeden Mitarbeiter werden halbjährlich individuelle Förderpläne erstellt, in denen Ziele und Methoden zur Qualifizierung festgelegt werden. Diese Ziele werden in einem halbjährlichen Rhythmus überprüft.

Wie kommt der Mensch mit Beeinträchtigung in die Werkstatt?

Die Werkstatt bietet einen individuell organisierten Fahrdienst an, der an die Bedürfnisse und Anforderungen jedes Einzelnen angepasst wird.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim