Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Haben Sie einen Auftrag für unsere Werkstätten?

Informieren Sie sich hier über unser umfangreiches Angebot in unseren Werkstätten.

Werkstattleiter (m/w/d) | bhb

Wir beschäftigen, unterstützen und fördern annähernd 650 Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Beeinträchtigung in unseren drei Werkstätten und bieten 220 Menschen im gesamten Kreis Bergstraße individuelle Angebote im stationären und ambulanten Wohnen. Darüber hinaus wird unsere Einrichtung von drei angegliederten Tagesförderstätten, dem Bereich Kinder, Jugend und Familie sowie individuellen Außenarbeitsplätzen ergänzt.

Wir suchen baldmöglichst

einen Werkstattleiter (m/w/d)

in Vollzeit (39 Std/Woche)

(bei Neueinstellung zunächst befristet für ein Jahr)

Ihre Aufgaben:

  • Qualitative Führung einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung,
  • Anleitung, Steuerung und Führung aller Mitarbeiter,
  • Weiterentwicklung und Organisation der Einrichtung
  • Sicherstellung der Personenzentrierung und Teilhabeleistung der WfbM
  • Budgetplanung, Steuerung der Umsatz – und Kostenentwicklung
  • Organisationsentwicklungsprozesse mitgestalten

Ihr Profil zeichnet sich aus durch:

  • Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • vorteilhaft SPZ-L (sonderpädagogische Zusatzqualifikation für Leitung) oder gFAB
  • Führungserfahrung im Sozialbereich
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse der Eingliederungshilfe und des Sozialrechts,
  • Identifikation mit dem personenzentrierten Ansatz und dessen Umsetzung, Persönlichkeit ist geprägt von hoher sozialer Kompetenz, Führungsstärke, Überzeugungskraft, Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick.
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Organisationsstärke, Flexibilität, Kontaktfreude, Belastbarkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft.

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD Entgelttarif mit E11
  • Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub, Leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

Wir suchen Menschen, die Spaß an ihrer Arbeit haben und mit uns zusammen neue Ideen verwirklichen.

Bitte senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Nummer 11000-2021-12 bis zum 07.02.2022 an die

Behindertenhilfe Bergstrasse gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Darmstädter Straße 150
64625 Bensheim
bewerbung@bh-b.de

Für Fragen steht Ihnen Herr Kersjes unter 06251 93685-10 zur Verfügung.

zum Download

 
 

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

 
 

Termine

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim