Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Haben Sie einen Auftrag für unsere Werkstätten?

Informieren Sie sich hier über unser umfangreiches Angebot in unseren Werkstätten.

Erzieher (m/w/d) | Lörzenbach

Wir beschäftigen, unterstützen und fördern annähernd 650 Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Beeinträchtigung in unseren drei Werkstätten und bieten 220 Menschen im gesamten Kreis Bergstraße individuelle Angebote im ambulanten Wohnen und in der besonderen Wohnform. Ergänzt wird das Angebot durch drei angegliederte Tagesförderstätten, der Gestaltung des Tages, dem Bereich Kinder, Jugend und Familie sowie individuellen Außenarbeitsplätzen.

Für das Stationär begleitete Wohnen in Lörzenbach (Fürth/Odenwald) suchen wir zum 01.02.2022

einen Erzieher (m/w/d) Heilerziehungspfleger (m/w/d) einen Sozialpädagogen (m/w/d)

oder eine Fachkraft (m/w/d) mit ähnlicher Qualifikation

in Teilzeit (20 Std./Woche)

bei Neueinstellung zunächst befristet für ein Jahr

Schwerpunkt Ihres Aufgabenbereiches ist die Betreuung, Förderung und Unterstützung von Menschen mit geistiger und teilweise mehrfacher Beeinträchtigung im Lebensbereich Wohnen.

Ihr Profil zeichnet sich aus durch:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im (heil-)pädagogischen Bereich z.B. Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder im pädagogischen Bereich mit anderweitig erworbenen Kenntnissen in der Heilpädagogik z.B. Erzieher (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d)
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Förderung und Betreuung von Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD SuE S8b
  • Arbeitszeit in der Regel von 14 bis 20 Uhr
  • Zusätzliche Entgeltleistungen in Form diverser Zuschläge
  • 30 Urlaubstage, Recht auf Ausgleichstag bei Sonn- und Feiertagsarbeit
  • Jährliches Weihnachtsgeld und leistungsorientierte Bezahlung
  • Betriebliche sowie zusätzliche Alters- und Gesundheitsversorgung
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision


Das Engagement für Menschen mit Beeinträchtigung und unser Leitbild aktiv mitzugestalten und zu leben, setzen wir voraus.

Wenn Sie sich der fachlichen und persönlichen Herausforderung stellen wollen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 25903-2021-12 bis zum 10.02.2022 an die


Behindertenhilfe Bergstrasse gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Darmstädter Straße 150
64625 Bensheim
bewerbung@bh-b.de


Für Fragen steht Ihnen Frau Schäffler unter 06253-2009-65 zur Verfügung.

zum Download

 
 

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

 
 

Termine

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim