Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Pressearchiv 2020

  • 17.12.2020  Farbenpracht im Landratsamt

    Farbenpracht im Landratsamt
    Seit Mitte Oktober sind in den Räumen des Landrats Engelhardt Bilder von Künstlerinnen und Künstlern der Behindertenhilfe Bergstrasse (bhb) zu sehen. Zu Beginn dieser Ausstellung hatte der Landrat unsere Künstlerinnen und Künstler ins Landratsamt eingeladen.
  • 14.12.2020  Im Sommer soll es losgehen

    Im Sommer soll es losgehen
    Das Starkenburger Echo berichtet über den geplanten Neubau einer Tagesförderstätte und Tagesstruktur für Senioren am bhb-Standort in Fürth.
  • 12.12.2020  QN Europe spendet der bhb acht Luftreiniger und 2.800€

    QN Europe spendet der bhb acht Luftreiniger und 2.800€
    Der Geschäftsführer der Firma QN Europe Jérôme Hoerth und seine Mitarbeiterin Camilla Dumbeck übergeben Mitarbeitern der bhb acht Luftreiniger sowie einen symbolischen Scheck über einen Betrag von 2.800€ .
  • 04.12.2020  Bürstadt: Neubau auf dem Beethovenplatz?

    Bürstadt: Neubau auf dem Beethovenplatz?
    Die Awo wollte in Bürstadt ein Sozialzentrum auf dem Beethovenplatz bauen, doch die Behindertenhilfe ist in der Prioritätenliste nach oben gerutscht.
  • 03.12.2020  Mehr Barrierefreiheit sorgt für mehr Gleichberechtigung

    Mehr Barrierefreiheit sorgt für mehr Gleichberechtigung
    Ein Beitrag zum Thema Barrierefreiheit anlässlich des internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 03.12.2020
  • 27.11.2020  bhb Kunstkalender 2021 zum 50. Jubiläum

    bhb Kunstkalender 2021 zum 50. Jubiläum
    Anlässlich des bevorstehenden 50-jährigen Jubiläums der bhb im Jahr 2021 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bhb einen besonderen Kunstkalender gestaltet.
  • 25.11.2020  Aufhebung des Betretungsverbots der Tagesförderstätte in Bensheim

    Aufhebung des Betretungsverbots der Tagesförderstätte in Bensheim
    Das Gesundheitsamt hat in Bezug auf die Covid-19-Fälle in der Tagesförderstätte in Bensheim-Auerbach keine weiteren Ansteckungen festgestellt und hat das Betretungsverbot für die Einrichtung zum 22.11.2020 aufgehoben.
  • 18.11.2020  Aufhebung der Betretungsverbote für die Werkstätten Lorsch und Fürth

    Aufhebung der Betretungsverbote für die Werkstätten Lorsch und Fürth
    Glücklicherweise hat das Gesundheitsamt in Bezug auf einen Covid-19-Fall in Lorsch sowie einen weiteren Fall in Fürth bis jetzt keine weiteren Ansteckungen festgestellt und hebt zum morgigen Datum, 19.11.2020, die Betretungsverbote der jeweiligen Einrichtungen auf.
  • 10.11.2020  Sofortiges Betretungsverbot für die Werkstätten Lorsch und Fürth sowie für die Tagesförderstätte in Bensheim

    Sofortiges Betretungsverbot für die Werkstätten Lorsch und Fürth sowie für die Tagesförderstätte in Bensheim
    Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen sind inzwischen vereinzelte Fälle von Covid-19-Infektionen aufgetreten. Daher gilt ab sofort ein Betretungsverbot für die Werkstätten in Lorsch und Fürth sowie für die Tagesförderstätte in Bensheim. Die Werkstatt in Bensheim bleibt vorerst geöffnet, da hier bisher keine Fälle bekannt sind.
  • 28.10.2020  Bürstadt: Bauprojekt auf dem „Freizeitkicker“?

    Bürstadt: Bauprojekt auf dem „Freizeitkicker“?
    Die bhb möchte aus Naturschutzgründen nicht auf den Turnvater-Jahn-Platz. Die Politik berät nun über einen Grundsatzbeschluss zur Nutzung des als Alternative vorgeschlagenen Geländes „Freizeitkicker“.
  • 24.10.2020  „KunstReich“ in Auerbach eröffnet

    „KunstReich“ in Auerbach eröffnet
    Am Donnerstag, den 22.10.2020, wurde die Galerie "KunstReich" in einer kleinen, aber feierlichen Runde eröffnet.
  • 15.10.2020  bhb ist viertgrößter Arbeitgeber in der Region

    bhb ist viertgrößter Arbeitgeber in der Region
    Der Bergsträßer Anzeiger hat in eigener Recherche die 77 größten Arbeitgeber der Region ermittelt. Die bhb freut sich über Platz 4 im Ranking.
  • 27.08.2020  Gedenkveranstaltung: "T4 Opfer nicht vergessen"

    Gedenkveranstaltung: "T4 Opfer nicht vergessen"
    Am 4. September 2020 findet ein virtueller Gedenktag an die Opfer der NS-Euthanasie statt.
  • 26.08.2020  Farbenfroh und voller Kobolde

    Farbenfroh und voller Kobolde
    In der Galerie Kunstwerk No.2 von Helga Dörsam Riebel in Wald-Erlenbach zeigt Jürgen Klaban von der Behindertenhilfe Bergstraße noch bis zum 11.September 2020 seine farbenfrohen Werke.
  • 06.07.2020  Ab sofort: Aufhebung der Betretungsverbote

    Ab sofort: Aufhebung der Betretungsverbote
    Die angekündigten Anpassungen der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus wurden am 03.07.2020 vom hessischen Kabinett beschlossen und treten am 06.07.2020 in Kraft.
  • 03.07.2020  Bürstädter Netzhelden leisten Inklusionsarbeit

    Bürstädter Netzhelden leisten Inklusionsarbeit
    Die Schüler-AG "Netzhelden" der Erich-Kästner-Schule in Bürstadt trifft sich jede Woche, um sich gegenseitig auf dem Laufenden zu halten und tiefer in die Materie einzutauchen. Ihre Medienkompetenz teilen die Schülerinnen und Schüler gerne, unter anderem bei einem Besuch bei der Behindertenhilfe Bergstraße (bhb) in Fürth.
  • 26.06.2020  Ein Werk von Menschen für Menschen mit Handicap

    Ein Werk von Menschen für Menschen mit Handicap
    Für Menschen mit Beeinträchtigung wurde ein Teilhabewegweiser entwickelt, in der alle relevanten Informationen auf 90 Seiten zusammengefasst sind. Grafisch umgesetzt wurde die Broschüre von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der bhb.
  • 22.06.2020  Besuche in den Wohnhäusern

    Besuche in den Wohnhäusern
    Offizielles Anschreiben zu den gelockerten Besuchsmöglichkeiten in unseren Wohnhäusern ab dem 22. Juni 2020
  • 03.06.2020  Neubau in Fürth geplant

    Neubau in Fürth geplant
    Im März 2021 plant die bhb den Neubau einer Tagesförderstätte in Fürth. Das neue Haus soll barrierefrei und zweigeschossig sein. Dort werden auch Plätze für die Gestaltung des Tages angeboten. Der Neubau entsteht auf einer Wiese hinter dem Wohnhaus.
  • 27.05.2020  Weitere Lockerung des Betretungsverbotes

    Weitere Lockerung des Betretungsverbotes
    Die neue Verordnung sieht eine „Öffnung“ der Werkstätten und Tagesstätten für Beschäftigte und Klienten vor, die alleine, in Wohngemeinschaften, d. h. im betreuten Wohnen oder gemeinsam mit ihren Angehörigen leben.

Unterstützen Sie uns!

Kennen Sie schon den Bildungsspender oder AmazonSmile? Hier können Sie uns unterstützen, ohne einen Cent mehr für Ihre Online-Einkäufe zu bezahlen.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim